Qualität kommt nicht von ungefähr,
sondern von ganz genau
Sie befinden sich hier: » Glaserei Knoke Hannover »  Armin Mueller-Stahl


Qualität kommt nicht von ungefähr,
sondern von ganz genau

Armin Mueller Stahl

Wir freuen uns besonders Ihnen jetzt auch Kunstwerke von Armin Mueller-Stahl in unsere Kunstgalerie der Glaserei Hannover zu präsentieren.

 

Armin Mueller-Stahl, geboren am 17.12.1930 in Tilsit/Ostpreußen, absolvierte 1949 Musikstudium am Stern‘schen Konservatorium, Berlin und hat 1951 neben Schauspielunterricht dann zur Malerei gefunden. Der Künstler Armin Mueller-Stahl gehört ohne Zweifel zu den klassischen Mehrfachbegabungen der deutschen Kulturgeschichte, wie Hermann Hesse, Ernst Barlach oder Oskar Kokoschka, um nur einige zu nennen. Eines der ersten Werke von Armin Mueller-Stahl ist das Bild „Skatrunde“ (Öl auf Pappe). 1963 erhielt Armin Mueller-Stahl den Kunstpreis der DDR. 1974 war Armin Mueller-Stahl sogar für den Oscar nominiert. Er spielte in dem Film "Jakob der Lügner". 1979 kam Mueller-Stahl dann in den "Westen" und erhielt die ersten Filmrollen. 1980 veröffentlichte Armin Mueller-Stahl dann seinen ersten Roman namens "Verordneter Sonntag". Im gleichen Jahr erhielt er das Verdienstkreuz Erster Klasse der Bundesrepublik Deutschland. 1991 erfolgte dann die Veröffentlichung seines Buches "Drehtage–Music Box und Avalon", bevor er 1992 in die USA übersiedelte.

Es folgten noch viele Auszeichnungen. Zwischen 2001 und 2002 veröffentlichte Armin Mueller-Stahl seine ersten Lithografien auf Anregung des Galeristen Frank-Thomas Gaulin, im Kunsthaus Lübeck.

Es folgten noch in 2005 die Veröffentlichungen des Buches "Venice. Ein amerikanisches Tagebuch", Aufbau Verlag, 2006 die Veröffentlichung des Buches "Kettenkarussell", "Unterwegs nach Hause", "Portraits" und 2007 die Veröffentlichung des Buches "Die Buddenbrooks – Übermalungen eines Drehbuchs", das Buch "Hannah" und "Utz". Im Jahre 2008 erhielt Armin Mueller-Stahl das Große Bundesverdienstkreuz mit Stern. Danach wurde es nicht still um den Künstler. Es folgten noch viele weitere Veröffentlichungen und Preise u. a. die Goldene Kamera für das Lebenswerk, den Bambi für das Lebenswerk und den Goldener Bär für das Lebenswerk und schließlich den Deutschen Schauspielerpreis (im Jahre 2016) Ehrenpreis für das Lebenswerk vom Laudator Costa Gavras.

 

Armin Mueller-Stahl, der bedeutendste lebende deutsche Schauspieler sagt von sich: "Das Malen, Schreiben, Musizieren und die Schauspielerei gehören für mich einfach zusammen".

 

In unserer Kunstgalerie in Hannover Kleefeld finden Sie Kunstwerke von Armin Mueller-Stahl.

Besuchen Sie uns in der Glaserei Knoke, Breithauptstr. 2, Hannover-Kleefeld.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch oder Ihre Anfragen.

 




(0511) 559897